Eine sehr gute Anleitung zum Schreiben des ersten Plugins gibt es bei Bukkit.

Ein Plugin ist mindestens so aufgebaut:

Das schwaze Kästchen zeigt die Projekt-Dateiansicht in Eclipse.