Das Tool Mapcrafter habe ich von der Mapcrafter-Homepage installiert. Die dort beschriebene Anleitung hat fast auf unser Debian 9 gepasst. Folgende Kommandos habe ich im su mode ausgeführt:

echo „deb http://packages.mapcrafter.org/debian $(lsb_release -sc) main“ | tee /etc/apt/sources.list.d/mapcrafter.list
wget -O /etc/apt/trusted.gpg.d/mapcrafter.gpg http://packages.mapcrafter.org/debian/keyring.gpg

Danach musste noch etwas zu apt-get hinzugefügt werden:

apt-get install apt-transport-https

nach einem

apt-get upgrade

konnte

apt-get update

und

apt-get install mapcrafter

zum Erfolg führen.

In unserem Web-Verzeichnis liegen jetzt die Welten und ein Config-File, das ich nach Anleitung gebaut habe. Ein Script, das die Karten Nachts aktualisiert wurde in die crontab eingetragen.

 

Das Ergebnis in der KAG Minecraft Homepage lässt sich sehen!