Was ist Minecraft?
Das Spiel Minecraft ist kein klassisches Spiel in dem Sinne, dass man einem bestimmten Ablauf folgen oder ein bestimmtes Ziel erreichen muss.
Das Spiel basiert auf einer Block-Welt, sozusagen Lego-Online und bietet unter anderem folgende Spielmodi:

Überlebensmodus: Es ist eine simulierte Welt, in der es gilt, zu überleben. Dafür müssen Ressourcen abgebaut werden. Der Spieler baut sich ein Haus, betreibt Ackerbau, Bergbau, Viehwirtschaft, legt Vorräte an und baut (craftet) sich Werkzeuge. Also wie im richtigen Leben :-).

Kreativmodus: Es stehen unbegrenzt Ressourcen zur Verfügung und man kann beliebige Werke erbauen.
Eine weitere Besonderheit des Spiels: mit einem Server kann man einen Mehrspielermodus betreiben und miteinander das Überleben üben. Die Kinder beginnen dabei automaisch Arbeitsteilung einzuführen, leben Rollen aus und arbeiten gemeinsam. Es gibt auch Spieleserver, die den Wettkampfgedanken in den Mittelpunkt stellen.